Unser Unternehmen.
Fortschrittlich aus Tradition.

Der Name Karl Glück steht für eine über 100-jährige Handwerkstradition in der Baubranche und ist ein fester Bestandteil des Maintaler Handwerks. Das Unternehmen wurde im Jahr 1906 von dem Frankfurter Wilhelm Glück als Baustoffhandel und Dienstleistungsunternehmen gegründet.

Im Jahr 1932 wurde der Betrieb von seinem Sohn Karl Glück übernommen und bis 1942 weiter-geführt. Nach den Wirren des Zweiten Weltkriegs übernahm sein Schwager, Erwin Hoffmann das Unternehmen und behielt den Namen des Unternehmens bei.

1957 übernahm Hoffmanns Sohn Karl Heinz das Unternehmen in dritter Generation und wurde geschäftsführender Gesellschafter der zwischenzeitlich gegründeten OHG.

Seit 2003 wird Karl Glück Bau von dem Maurer- und Betonbauhand-werksmeister Michael Daschek geführt. Der Unternehmer betreut den langjährigen Privatkundenstamm, genießt aber auch das Ver-trauen von namhaften Unternehmen. Michael Daschek und sein Team stehen Ihnen gerne beratend und kompetent zur Seite und führen Ihr Bauvorhaben fachlich und termingerecht durch.